Vorsorgevollmacht & Patientenverfügung online erstellen

Warum Sie eine Vorsorgevollmacht und eine Patientenverfügung brauchen

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sind wichtige Bestandteile der rechtlichen Vorsorge. Sie werden auch Vorsorgeverfügungen oder Vorsorgedokumente genannt.

Sollten Sie einmal in die Situation kommen, dass Sie nicht mehr in der Lage sind, im geschäftlichen oder persönlichen Bereich Entscheidungen treffen zu können, benötigen Sie eine rechtswirksame Vorsorgevollmacht und eine Patientenverfügung.

Durch einen (Auto)- Unfall oder eine plötzlich auftretende schwere Krankheit, z.B. einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall können Sie völlig unverhofft in eine solche Situation geraten. Aktuell kommt auch noch Corona hinzu, insbesondere wenn eine intensivmedizinische Behandlung erforderlich ist.

Ehepartner, Kinder oder Familienangehörige dürfen Sie nicht automatisch vertreten, wenn Sie handlungsunfähig sind. Ein Betreuungsgericht bestellt dann von Amts wegen einen Betreuer, der Ihr rechtlicher Vertreter ist und der alle Entscheidungen an Ihrer Stelle trifft.

Der Betreuer entscheidet über Ihre Bankgeschäfte, Behördenangelegenheiten, wo Sie wohnen, ob Sie in ein Pflegeheim kommen und über Operationen und medizinische Maßnahmen. Und das alles, ohne dass Ehepartner, Lebensgefährte oder Familie einen Einfluss auf die Entscheidungen des Betreuers oder ein Mitspracherecht hat.

Nur durch eine rechtswirksame Vorsorgevollmacht und eine Patientenverfügung können Sie die Bestellung eines gerichtlichen Betreuers verhindern.

Stellungnahme der Bundesregierung vom 30.11.2016 Nr.18/104851

  • "Aus Sicht der Bundesregierung sollte daher vorrangig die weitere Verbreitung der Vorsorgevollmacht in der Bevölkerung gefördert werden... Nur sie ist letztendlich geeignet, die Bestellung eines Betreuers wirksam und vor allem dauerhaft zu verhindern."

Welche Vorsorgeverfügungen gibt es eigentlich?

Vorsorgevollmacht-Dokument
01

Vorsorgevollmacht

Sie bevollmächtigen eine oder mehrere Personen Ihres Vertrauens als rechtliche Vertreter.  Diese handeln für Sie, wenn Sie dazu selber nicht mehr in der Lage sind ohne Kontrolle durch ein Gericht.

Patientenverfügung-Dokument
02

Patientenverfügung

Für jede Behandlung braucht ein Arzt Ihre Einwilligung. Sie legen schon jetzt fest, welche Behandlungen durchgeführt werden oder unterbleiben sollen, falls Sie später dazu nicht mehr in der Lage sind.

Betreuungsverfügung-Dokument
03

Betreuungsverfügung

Sie legen fest, wer Ihr Betreuer werden soll. Das ist für das Betreuungsgericht aber unverbindlich. Letztlich entscheidet der Richter nach eigenem Ermessen, wer Ihr rechtlicher Betreuer wird. 

Sorgerechtsverfügung-Unterschrift
04

Sorgerechtsverfügung

Wer kümmert sich um Ihre Kinder, wenn Sie es als Eltern nicht mehr können? Ohne Sorgerechtsverfügung gelangen minderjährige Kinder fast immer in die Obhut des Jugendamtes.

Aus meinem Beratungsalltag

Während meiner langjährigen Tätigkeit als Versicherungsmakler habe ich unzählige Beratungsgespräche geführt und dabei im Rahmen der rechtlichen Vorsorge auch immer Vorsorgevollmacht und Patienverfügung angesprochen.

Dabei hat sich herausgestellt, dass die wenigsten meiner Gesprächspartner Vorsorgeverfügungen erstellt haben. Im wesentlichen höre ich dann drei Argumente:

Argumente von Kunden ohne Vorsorgevollmacht & Patientenverfügung

  • "Wieso, wenn mir etwas passiert, kümmert sich mein Mann/ meine Frau/ mein Kind um alles." Das stimmt natürlich nicht, im § 1896 Absatz 1 BGB ist geregelt, dass ein betreuungsgericht von Amts wegen einen Betreuer bestellt.
  • "Das ist interessant, das muss ich auch noch machen." Und dabei bleibt es dann. Dabei ist die rechtliche Vorsorge viel wichtiger als zum Beispiel eine Vollkaskoversicherung für das Auto.
  • "Habe ich schon, es ist alles geregelt." Bei näherer Nachfrage stellt es sich dann oft heraus, dass es sich um uralte Verfügungen handelt, die längst nicht mehr gültig sind.
  • Ein Beispiel: früher wurde oft festgelegt, dass "bei unerträglichen Schmerzen" x oder y erfolgen soll. Diesen juristisch nicht definierbare Begriff hat der Bundesgerichtshof (BGH) bereits in einem Urteil 2016 für uwirksam erklärt. Meines Erachtens sind 90% aller Vorsorgeverfügungen - insbesondere Patientenverfügungen - ungültig und müssen dringend aktualisiert werden.

Laden Sie sich unsere kostenlose Checkliste zur Erstellung rechtswirksamen Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung herunter. Sie erfahren dort auch, welche Verfügungen außerdem sinnvoll sind.

Was in einer Vorsorgevollmacht stehen muss

Durch die Checkliste erfahren Sie, was Vorsorgeverfügungen enthalten müssen, damit sie rechtswirksam sind.

In einem kurzen Erklärvideo erläutere ich, was Sie außerdem noch beachten müssen.

Vorsorgevollmacht Premium- das Sorglospaket

Ich habe oft darüber nachgedacht, warum meine Gesprächpartner sich mit der Erstellung einer Vorsorgevollmacht so schwer tun, obwohl diese so wichtig sind. Im Ergebnis habe ich dann festgestellt, dass die herkömmlichen Methoden zu kompliziert, zu teuer und zu langwierig sind. Erst recht, wenn dafür ein Besuch bei einem Rechtsanwalt oder Notar erforderlich ist.

Auf der Basis dieser Erkenntnise habe ich mich entschlossen eine Möglichkeit zu entwickeln, wie man Vorsorgeverfügungen einfach, schnell und kostengünstig und dabei trotzdem dauerhaft rechtssicher erstellen kann.

Dafür habe ich mit IT-Fachleuten, Rechtsanwälten und Ärzten verschiedenster Fachrichtungen gesprochen. Daraus ist unser Komplettschutz "Vorsorgevollmacht Premium" entstanden.

Was Sie von uns bekommen

  • Alle Verfügungen komplett in einem Paket. Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und je nach Bedarf zusätzlich Betreuungsverfügung, Sorgerechtsverfügung, Unternehmervollmacht, Sterbeverfügung.
  • Erstellen Sie Ihre Verfügungen online bequem von zuhause. Ein Besuch bei einem Rechtsanwalt ist nicht erforderlich. Sie benötigen lediglich einen Computer mit Internetzugang.
  • Unsere Verfügungen sind von Fachanwälten für Medizinrecht geprüft und immer rechtskonform. Darüber erhalten Sie jährlich ein Anwaltszertifikat.
  • Mit unseren Notfallservice sind Sie auf der sicheren Seite. Ärzte, Krankenhäuser, Pflegedienste, Polizei, Feuerwehr und natürlich Ihre Bevollmächtigten können Ihre Originalverfügungen jederzeit abrufen. Eine persönliche Notfallkarte und ein Schlüsselanhänger ist ebenfalls enthalten.

Unsere Leistungen im Vergleich

eigene verfügung - internet

vorsorgevollmacht-24

Rechtsanwalt - Notar

Rechtlich nicht geprüft, unsicher

Rechtlich geprüft, Anwaltszertifikat

Rechtlich geprüft, wirksam

Aufwändige Erstellung

Einfache Erstellung online

Aufwändig, Besuch beim Notar

Keine Aktualisierung

Laufende Aktualisierung

Keine Aktualisierung

Keine 24/7 Verfügbarkeit

Notfallhotline, 24/7 Verfügbarkeit

Keine 24/7 Verfügbarkeit

In der Regel kostenlos

Preisgünstig

Teuer

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren